Der Digitale Trommelkreis

Lorenz trommelkreis info

Treffend zum ersten Jubiläum, findet unser allseits beliebter Musik-Produktions-Workshop ein neues Zuhause. Der Trommelkreis wird ab nämlich ab sofort in der Klangwerkstatt stattfinden, was neben mehr Ausbreitungsmöglichkeit für die zahlreichen Laptops und Midi-Keyboards auch neue musikalische Möglichkeiten mit sich bringt.

Was ist der Digitale Trommelkreis?

In diesem Workshop werden die Musik-Produktions-Fähigkeiten der Teilnehmer mit einer sich ständig ändernden Aufgabe unter Zeitdruck auf die Probe zu gestellt. Natürlich ist diese regelmäßige Veranstaltung nicht nur etwas für alle ambitionierten Profi-Produzenten, sie sollte vor allem auch Anfängern und Hobby-Musikern die Möglichkeit geben, sich mit dem Prozess der Musikerzeugung in DAW’s auseinanderzusetzen.

Termine und Ablauf

Der Digitale Trommelkreis findet ab dem 14. März im zwei-Wochen Takt, immer Montags um 19 Uhr statt und die Dauer beträgt meist 2-3 Stunden. Am Anfang jeder Session wird das Thema vorgestellt und alle nötigen Files und Ressourcen werden verteilt. Im zweiten Teil des Workshops haben alle Teilnehmer eine Stunde Zeit um einen Song mit den gegebenen Einschränkungen zu basteln, der im Anschluss allen Mit-Trommlern vorgestellt wird. Abschließend gibt es noch die Möglichkeit aktuelle Projekte vorzustellen oder konstruktives Feedback und Hilfe für noch nicht fertiggestellte Produktionen zu bekommen.

Weitere Infos

Das Archiv der vergangenen Trommel-Einheiten findet ihr hier. Mit einem Klick auf das Brief-Symbol könnt ihr euch außerdem beim Newsletter anmelden, der euch über etwaige Terminänderungen informiert.

Previous Post Next Post